Impfstoff gegen Meningitis

Unser Büro arbeitet auf höchstem Qualitätsniveau, wir betreiben nicht nur reisebezogene Impfungen, sondern auch präventive Impfstoffe.

Verschiedene Bakterien verursachen die Gehirnhautentzündung und gegen allen gibt es wirksame Schutzimpfung. Ein Teil der Schutzimpfungen ist schon gegen 4 Bakterie – Infektionen ein wirksames, kombiniertes Impstoff. (A,C,W135,Y) Die gegen B Bakterie wirksame Schutzimpfung steht nirgendwo in der ganzen Welt zur Verfügung.

Es gibt 2 Arten der Impfstoffe: die sogenannte „polysacharid” und die „konjugierte”. Polysacharid ist hauptsächlich über 2 Jahre verwendbar. Die Antikörper entsteht in 10-14 Tage nach der Impfung.

Bei Schülern und bei älteren Jugendlichen, Erwachsenen sichert die Impfung 3 jähriger Schutz. Die Kinder, die unter 4 sind, geht der Antikörper (2-3 Jahre) schnell zurück.

Einen Termin vereinbaren

We provide proper counselling with the vaccination.

Please keep in mind that these are just informative data.


Die konjugierten Vakzinen sind wirksamer als die polysacharid Vakzinen. Dieser entsprechend dauert ihre Wirkung auch länger.

Wem ist es empfehlenswert?

  • alle, die epidemisches Gebiet besuchen (in der Mitte Afrika)
  • Personen, die mit an Gehirnhautentzündung Leidenden Kontakt haben
  • Personen, die Milzentzündung haben oder sie besitzen keine Milz mehr
  • Personen, die während ihrer Arbeit infiziert werden können (Mikrobiologer)

Wann braucht man die Eingabe?

  • Wenn die Epidemie ausbricht
  • mindestens 2 Wochen vor der Abfahrt

Wann darf man das nicht hineingeben?

  • Wenn man stark allergische Reaktion irgendwelchre Gehirnhautentzündung Vakzine Eingabe hat
  • Während akut Krankheit
  • Für Schwanger, erst dann, wenn es bedeutende Infektionsgefahr gibt

Unser Büro arbeitet auf höchstem Qualitätsniveau, wir betreiben nicht nur reisebezogene Impfungen, sondern auch präventive Impfstoffe.

Wegen der speziellen Impfungen geben wir detaillierte Beratung durch unsere professionellen Ärzte. Bitte reservieren Sie einen Termin oder rufen Sie uns an!

Einen Termin vereinbaren

Hepatitis A+B

Beide Hepatitis (A und B) schützen vor Leberentzündung. Die Impfungen muss man mit Zeiteinteilung 0-1-6 Monaten hineingeben.

Weiter

Poliomyelitis

Die grippe ist wirklich schlecht, vertrau mir

Weiter

Hepatitis A

In Ungarn hat man 3 inaktivierte Viren enthaltende gegen Hepatitis A Schutzimpfungen im Stammbuch registriert.

Weiter

Hepatitis B

Bei beiden Impfstoffen besteht das Immunität aus 3 Impfungen sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen

Weiter