Impfstoff gegen Gelbfieber

Unser Büro arbeitet auf höchstem Qualitätsniveau, wir betreiben nicht nur reisebezogene Impfungen, sondern auch präventive Impfstoffe.

Die Bestätigung der Schutzimpfung gegen Gelbfieber braucht man, wenn man in mehrere Länder hineinreist.

Wem ist das hineinzugeben?

  • Alle über 9 Monate Personen, die epidemisches Gebiet besuchen.

  • Alle über 9 Monate Personen, die in solches Land fahren, wo man bestätigen muss, dass man die Impfung erhalten hat.

Der Impfpass wird erst 10 Tage nach der Hineingabe gültig. Im Fall des ständigen Aufenthalts muss man die Impfung in allen 10 Jahren erneuern.

Einen Termin vereinbaren

We provide proper counselling with the vaccination.

Please keep in mind that these are just informative data.


Wie lange dauert die Immunität?

Die Schutzimpfung gegen Gelbfieber bedeutet 10 Jahre lange Immunität.

Wann ist die Schutzimpfung nicht empfohlen?

  • Solchen Personen, die Allergie gegen Ei, Hähnchen haben oder früher allergische Reaktion nach der Gelbfieber-Impfung haben.

  • Personen unter 9 Monate ist das nicht hineinzugeben (wenn die Fahrt unvermeidlich ist, ist die Impfung mit 6-8 Monaten hineinzugeben)

  • Für Schwanger und stillende Mütter

  • Im Fall der schweren Krankheiten (zb. Krebs) oder wenn jemand an Immunsystem schädliche Erkrankung leidet bzw. solches Medikament einnimmt, das die ungestörte Tätigkeit des Immunsystems hindert.

  • über 60 muss man die Hineingabe schon gründlich erwägen.

Unser Büro arbeitet auf höchstem Qualitätsniveau, wir betreiben nicht nur reisebezogene Impfungen, sondern auch präventive Impfstoffe.

Wegen der speziellen Impfungen geben wir detaillierte Beratung durch unsere professionellen Ärzte. Bitte reservieren Sie einen Termin oder rufen Sie uns an!

Einen Termin vereinbaren

Hepatitis A+B

Beide Hepatitis (A und B) schützen vor Leberentzündung. Die Impfungen muss man mit Zeiteinteilung 0-1-6 Monaten hineingeben.

Weiter

Difteria, tetanus, polio, keuchhusten

Die grippe ist wirklich schlecht, vertrau mir

Weiter

Frühsommer-Meningoenzephalitis

Es ist empfohlen, die Impfungen vor den Frühlingsaktivitäten der Zecken, das heißt, im Winter in Infizierungsgefahr-frei Zeitperiode zu leisten oder damit beginnen.

Weiter

Cholera

Cholera-Impfstoffe sind Impfstoffe, die bei der Verhinderung von Cholera wirksam sind. Für die ersten sechs Monate nach der Impfung bieten sie etwa 85% Schutz, der im ersten Jahr auf 50% oder 60% sinkt.

Weiter